Service

Projekt „e-Mobilität“ - Der Wagen rollt!

Nachricht, veröffentlicht von David Kaeß am 22.02.2016

Mit dem Pilotprojekt „e-Mobilität“ wird eine flexible Ergänzung des öffentlichen Personennahverkehrs angestrebt.

Der Projektträger verfügt auf seinem Betriebsgelände über eine leistungsfähige Solaranlage. Die gewonnene Energie wird z.T. für die Aufladung der Fahrzeug-Akkus genutzt. Als Nutzungsmodelle sind sowohl die Vermietung für Selbstfahrer als auch das Rufbusprinzip vorgesehen. Interessierte Personen können sich hierfür als Fahrer oder Koordinatoren im Ehrenamt zur Verfügung stellen und Einsatzzeiten melden.