Zum Inhalt Zum Hauptmenü

RES 2023-2027

Auftaktveranstaltung zur RES am 05.07.2022 in Niederpöllnitz

Einladung zur Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES) „Greizer Land“ 2023-2027 am 05.07.2022 im Kulturhaus Niederpöllnitz, Dorfplatz 10 in 07570 Harth-Pöllnitz

An alle Mitglieder und Bürger
im Gebiet der RAG „Greizer Land“/
Fachbeirat und Presse                                                Langenwetzendorf, 28.06.2022

Einladung zur Auftaktveranstaltung zur Erarbeitung der Regionalen Entwicklungsstrategie (RES) „Greizer Land“ 2023-2027 am 05.07.2022 im Kulturhaus Niederpöllnitz, Dorfplatz 10 in 07570 Harth-Pöllnitz

Sehr geehrte Damen und Herren,

die neue EU-Förderperiode hat begonnen. Der Verein „LEADER Aktionsgruppe Greizer Land“ e.V. (RAG) wird auch in den kommenden Jahren die Entwicklung des ländlichen Raumes aktiv begleiten. Die Neuauflage der LEADER-Förderung bedeutet für die Region „Greizer Land“, zu der auch die ländlich geprägten Ortsteile der Stadt Gera gehören, neue strategische Impulse für den ländlichen Raum zu erarbeiten, um diese bis Ende 2030 umsetzen zu können.
Der LEADER-Prozess zielt dabei unter anderem auf die Themenfelder Wertschöpfung, Daseinsvorsorge, erneuerbare Energien und auf die touristische Entwicklung ab. Für kreative Ideen zu diesem Themenbereich oder auch darüber hinaus ist die Region „Greizer Land“ in besonderem Maße offen. Parallel zum LEADER-Prozess haben die Menschen im Landkreis Greiz in der vergangenen Förderperiode mit Unternehmergeist und vielen kreativen Ideen auch im Modellvorhaben Land(auf)Schwung maßgeschneiderte regionale Lö-sungsansätze für die Zukunft des ländlichen Raumes erarbeitet und umgesetzt. Von den dabei gemachten Erfahrungen kann die gesamte Region „Greizer Land“ profitieren.
Im Rahmen des LEADER-Programmes sollen nun bis Mitte Oktober 2022, gemeinsam mit den regionalen Partnern aus Kommunen, Wirtschaft und den Vereinen, Handlungsfelder und Projektideen für die neue RES erarbeitet werden. Wie die „LEADER Aktionsgruppe „Greizer Land“ den Erarbeitungsprozess der RES ge-stalten wird, möchten wir gern am 05.07.2022 gemeinsam mit Ihnen beraten.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Einleitung
2. Vorstellung der Mustergliederung und der Bewertungskriterien (Mindest- und Qualitätskriterien) der Re-gionalen Entwicklungsstrategie
3. Vorstellung erster Analyseergebnisse
4. Beantwortung von Fragestellungen der Bürger zum Erarbeitungsprozess der RES
5. Beteiligung der Bürger durch das Einbringen von ersten Handlungsschwerpunkten und Projektideen
6. Sonstiges


Ich lade Sie zur Auftaktveranstaltung am 05.07.2022 von 10.00 - 12.30 Uhr recht herzlich in das Kulturhaus Niederpöllnitz in 07570 Harth-Pöllnitz, Dorfplatz 10 ein. Bitte geben Sie diese Einladung auch interessierte Bürgerinnen und Bürger des LEADER-Prozesses weiter. Erste Projektideen können sie bereits im Vorfeld an die Wirtschaftsfördergesellschaft Ostthüringen mbH senden, die mit der Erarbeitung der RES „Greizer Land“ 2023-2027 beauftragt wurde (Anlagen).

Mit freundlichen Grüßen

Gisbert Voigt
Vorsitzender
RAG „Greizer Land“

Anlagen: Zeitplan zur Erarbeitung der RES inkl. Leitfaden / Projektbogen

Zum Hauptmenü